Iron Sky 2: The Coming Race

Pressespiegel - Blickpunkt Film - 12.02.2018

(...) Timo Vuorensolas Nazipersiflage "Iron Sky" hatte im Frühjahr 2012 knapp eine halbe Mio. Besucher in die deutschen Kinos gelockt. Seit dem das Nazigrüppchen, dem 1945 die Flucht auf den Mond gelungen war, von wo sie und ihre Nachkommen 2012 einen Nuklearkrieg angezettelt haben, sind im Sequel "Iron Sky - The Coming Race " 20 Jahre vergangen. Die Erde ist unbewohnbar geworden und die Überlebenden formieren sich auf der Mondbasis der Nazis und die Erde droht auseinanderzubrechen. So bleibt der von Lara Rossi gespielten Wissenschaftlerin Obi Washington nur noch die Flucht ins Erdinnere, wo sie einer prähumanen Dinosaurierwelt begegnet mit früheren Weltherrschern, die sich unter ihrer menschlichen Maske nur versteckt gehalten hatten und jetzt die Vorherrschaft über die Menschen erringen wollen. Obi Washingtons größter Konkurrent im Wettrennen um die Zukunft: Adolf Hitler auf einem T-Rex!

Splendid Film startet "Iron Sky: The Coming Race" noch in diesem Jahr in den deutschen Kinos (...)


Zurück zu den aktuellen Pressemitteilungen

URL: http://www.splendidmedien.com/de/page/iron-sky-2-the-coming-race-1984