Joker Productions wird zu Splendid Studios

Pressemitteilung - 29.10.2018

Joker Productions wird zu Splendid Studios

Start der Produktion des Projekts MISFIT

(Köln, 29. Oktober 2018) – Die Joker Productions GmbH, Köln, ein Unternehmen der Splendid Gruppe, firmiert nun unter dem neuen Namen Splendid Studios GmbH. Mit der Umbenennung richtet sich das Unternehmen zugleich global aus und legt den Schwerpunkt auf Programme für ein junges Publikum.

Splendid Studios ist eine europäische Full-Service-Produktionsfirma, die plattform- und genreübergreifend Unterhaltungsprogramme herstellt. Mit dem neuen Schwerpunkt auf den internationalen Markt plant Splendid Studios, die globale Reichweite der selbst entwickelten Unterhaltungsformate - fiktionale und non-fiktionale Programme bis hin zu Spielfilmen - auszubauen. 

Spezialisiert in der Realisierung charakterorientierter Programminhalte und mit Erfahrung in der Entwicklung und Produktion in verschiedenen Ländern greift Splendid Studios dabei auf die Vorteile der Zusammenarbeit mit Splendid Film zurück, die bereits seit langen Jahren als bedeutender europäischer Filmvertrieb im Markt etabliert ist.

Julie Link, Geschäftsführerin der Splendid Studios: „Im aktuellen Branchenumfeld ist es für Produzenten wichtig, in globalen Maßstäben zu denken und mit den besten Drehbuchautoren und Talenten aus aller Welt zusammenzuarbeiten. Die Neufirmierung in Splendid Studios macht es uns möglich, unsere Strategie mit Blick auf die Zukunft zu überarbeiten und neu auszurichten. Wir verfügen sowohl über die Expertise im traditionellen Medienbereich als auch über die Innovationskraft in den digitalen Medien. Damit schaffen wir attraktive und mitreißende Programmformate der nächsten Generation.“

Das erste von Splendid Studios initiierte Projekt ist MISFIT, die auf ein junges Publikum ausgerichtete deutsche Adaption des gleichnamigen niederländischen Kinohits aus dem vergangenen Jahr. Die Dreharbeiten haben kürzlich begonnen. In den deutschen Kinos wird MISFIT ab 14. März 2019 zu sehen sein. Sylvie Meis und Selina Mour stehen dabei gemeinsam vor der Kamera. MISFIT erzählt die Geschichte der Teenagerin Julia (Selina Mour), die aus den USA zurück nach Deutschland kommt, wo sie sich der Herausforderung stellen muss, in der Schule als Außenseiterin abgestempelt zu werden.

Andreas Klein, Vorstandsvorsitzender der Splendid Medien AG: „Die Neuaufstellung und der neue Fokus der Splendid Studios ermöglichen es uns, unser Angebot an internationalen Drehbuch-Formaten für das Kino- und Fernsehpublikum zu erweitern. MISFIT ist eine spannende Neuverfilmung und der erste Deal unter der neuen Marke. In den kommenden Monaten werden wir noch eine Reihe neuer TV-Projekte bekannt geben, sowohl im Fiction- als auch im Non-Fiction-Bereich.“

 


Zurück zu den aktuellen Pressemitteilungen

URL: http://www.splendidmedien.com/de/page/joker-productions-wird-zu-splendid-studios-2005