Halbjahreszahlen 2015 (in German)

Press release - August 27, 2015

(Köln, 27. August 2015) – Die Splendid Medien AG (WKN 727 950) blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2015 zurück. Die Konzernumsatzlöse der Splendid Gruppe sind im ersten Halbjahr 2015 um 13% auf EUR 28,4 Mio. (Vorjahr: EUR 25,0 Mio.) angestiegen. Bei rückläufigen Vertriebskosten sowie im Vergleich zur Umsatzsteigerung unterproportionaler sonstiger Kostenentwicklung wurde ein operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von EUR 2,0 Mio. (Vorjahr: EUR -1,4 Mio.) erzielt. Entsprechend verbesserte sich das Konzernperiodenergebnis nach Steuern erwartungsgemäß deutlich auf EUR 1,7 Mio. (Vorjahr: EUR -1,8 Mio.). Das Ergebnis je Aktie lag im ersten Halbjahr 2015 bei EUR 0,17 (Vorjahr: EUR -0,18).

Die positive Entwicklung resultiert im Wesentlichen aus dem Segment Content mit Umsatzwachstum in den Auswertungsstufen Lizenzverkäufe und Home Entertainment. Im Segment Services stieg der Umsatz mit konzernfremden Auftraggebern gegenüber dem Vorjahr leicht an.

Der Cashflow aus der betrieblichen Tätigkeit verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr auf EUR 11,9 Mio. (Vorjahr: EUR 5,2 Mio.), im Wesentlichen bedingt durch die mit der positiven Umsatzentwicklung zusammenhängende Einnahmenverbesserung. Die Splendid Gruppe investierte im ersten Halbjahr 2015 EUR 8,0 Mio. (Vorjahr: EUR 10,3 Mio.) in das Filmvermögen und konnte zudem umfangreiche neue Einkaufsverträge für die Programmbereiche Spielfilme, TV-Serien und Special Interest abschließen.

Unter Berücksichtigung der im Juni gezahlten Dividende betrug das Eigenkapital des Konzerns zum Bilanzstichtag 30.6.2015 EUR 26,3 Mio. (31.12.2014: EUR 25,1 Mio.). Bei gegenüber dem Jahresende 2014 rückläufiger Bilanzsumme verbesserte sich die Eigenkapitalquote auf 43,7% (31.12.2014: 34,7%).

Nach dem erfolgreichen ersten Halbjahr erwartet die Splendid Gruppe auch für das zweite Halbjahr eine insgesamt positive Geschäftsentwicklung. Auf der Grundlage der aktuellen Unternehmensplanung erwartet der Vorstand für das Gesamtjahr 2015 unverändert zur bisherigen Jahresprognose einen Konzernumsatz in einer Bandbreite von EUR 57 Mio. bis EUR 62 Mio. Die Erwartungen für das operative EBIT liegen weiterhin in der prognostizierten Bandbreite von EUR 3,5 Mio. bis EUR 4,5 Mio.

Der Halbjahresfinanzbericht 2015 steht auf der Homepage www.splendidmedien.com zum Download bereit.


Back to current press releases

URL: http://www.splendidmedien.com/en/page/halbjahreszahlen-2015-in-german-1815