Splendid Medien AG: Erneute Anpassung der Jahresprognose 2016

Veröffentlichung nach WpHG - December 08, 2016, 05:37 PM

(Köln, 8. Dezember 2016) – Im November und im bisherigen Verlaufe des Dezembers 2016 verzeichnet die Splendid Gruppe eine unerwartet schwache Geschäftsentwicklung, insbesondere im Segment Content. In den Bereichen Kino, Home Entertainment, Lizenzen und TV-Produktion können nicht die erwarteten Umsatzerlöse erzielt werden. Aufgrund aktueller Erkenntnisse erwartet der Vorstand zudem verminderte Vermarktungspotenziale aus TV-Lizenzen. Hieraus ergeben sich außerplanmäßige Abschreibungen auf das Filmvermögen mit einer deutlichen Ergebnisbelastung.

 

Auf der Grundlage der vorstehend genannten Entwicklungen geht der Vorstand nun davon aus, dass die am 18. August 2016 mittels Ad hoc-Mitteilung veröffentlichte revidierte Konzernprognose nicht mehr erreicht wird. Aus aktueller Sicht erwartet der Vorstand einen Konzernumsatz in einer Bandbreite von EUR 50 Mio. bis EUR 53 Mio. und für das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) einen Verlust in einer Bandbreite von EUR -1,0 Mio. bis EUR -1,5 Mio.

 


Back to current press releases

URL: http://www.splendidmedien.com/en/page/splendid-medien-ag-erneute-anpassung-der-jahresprognose-2016-1906