Dreharbeiten in Deutschland für internationalen Thriller „Gletschergrab“

Pressemitteilung - 28.04.2022

  • Wotan Wilke Möhring neben internationalem Cast in einer Hauptrolle
  • Splendid Film bringt den Thriller voraussichtlich Anfang 2023 ins Kino
  • Beteiligung namhafter in- und ausländischer (Ko-) Produzenten, darunter das ZDF

(Köln, 28. April 2022) – Splendid Entertainment GmbH, 100-prozentige Tochtergesellschaft der Splendid Medien AG, hat im April die Dreharbeiten in Deutschland zum Kinospielfilm „Gletschergrab“ begonnen. „Gletschergrab“ vereint einen packenden Thrillerplot mit einem herausragenden internationalen Cast, darunter Wotan Wilke Möhring (Männerherzen, Tatort) sowie den britischen und isländischen Darstellern Iain Glen (Game of Thrones, Resident Evil), Jack Fox (Riviera, Sanditon) und Ólafur Dari Ólafsson (The Secret Life of Walter Mitty, Trapped). Der Film basiert auf dem isländischen Bestsellerroman „Operation Napoleon“ („Napóleonsskjölin“) von Arnaldur Indriðason, der in Deutschland unter dem Titel „Gletschergrab“ erschienen ist und dort mehr als 1 Mio. mal verkauft wurde. Die Dreharbeiten begannen im Februar 2022 in Island und werden Ende April in NRW abgeschlossen. Splendid Entertainment - mit den Produzenten Dirk Schweitzer und Anita Elsani - produziert den Film zusammen mit der isländischen Produktionsgesellschaft Sagafilm (Hilmar Sigurðsson und Tinna Proppé). Als Executive Producers fungieren Kjartan Thor Thordarson, Ralph Christians und Adalsteinn Johannsson und als Ko-Produzenten MMC Fiction (Jens Wolf und Neshe Demir) sowie das ZDF (Redaktion Doris Schrenner) als koproduzierender Senderpartner. Gefördert wird die Filmproduktion u.a. durch die Film- und Medienstiftung NRW und den DFFF sowie den Icelandic Film Fund und den Nordisk Film & TV Fond. Splendid Film wird den Film voraussichtlich Anfang 2023 in den deutschen Kinos veröffentlichen. Die internationale Vermarktung übernimmt Beta Cinema.

Der Autor des Romans „Gletschergrab“, Arnaldur Indriðason, wurde für seine Werke bereits mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Indriðasons Bücher wurden in 41 Sprachen übersetzt und mit einer Auflage von insgesamt über 15 Millionen Ausgaben international verkauft. Der Plot des mitreißenden Thrillers führt vom modernen Island nach Amerika und Nazi-Deutschland am Ende des Zweiten Weltkriegs. Im Mittelpunkt steht die junge isländische Bankangestellte Kristin, die in den Strudel einer internationalen Verschwörung hineingezogen wird, als sie Filmmaterial von einem alten Flugzeugwrack erhält, das kürzlich durch das Abschmelzen eines der größten Gletscher Islands freigelegt wurde. Das alte deutsche Flugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg bringt nicht nur skrupellose Kriminelle auf den Plan, sondern auch CIA-Vizedirektor William Carr, der sich schon vor langer Zeit aus eigenem Interesse auf die Suche nach dem Wrack begeben hatte. Kristin schwebt in großer Gefahr, aber lässt nicht von ihrem Vorhaben ab, das Wrack zu finden und das Rätsel des Gletschergrabes zu lösen.

Die Rolle der Kristin übernimmt die isländische Neuentdeckung Vivian Ólafsdóttir (It Hatched) unter der Regie von Óskar Þór Axelsson(Trapped) auf Basis des Drehbuchs von Marteinn Þórisson (Silent Witness, Jack Taylor).

Über Sagafilm:

Mit Hauptsitz in Reykjavík und einem Vertriebsbüro in Schweden ist Sagafilm die führende unabhängige Produktionsfirma in Island mit über 40 Jahren Erfahrung in den Bereichen TV, Spielfilm und Dokumentation. Zu den jüngsten Projekten der Sagafilm gehören die nordische Crime-Noir-Dramaserie Sisterhood (Sky Studios, Viaplay & NBCUniversal Global Distribution) und die zweite Staffel von Stella Blómkvist (Red Arrow International Studios), die Koproduktion des isländisch-polnischen Dramas Wolka, des Politdramas The Minister (Cineflix Rights) und des Umweltthrillers Thin Ice (in Koproduktion mit Yellow Bird).

Über Beta Cinema:

Beta Cinema, eine Tochtergesellschaft von Jan Mojtos europäischer Mediengruppe Beta Film, ist ein Weltvertriebs- und Kofinanzierungsunternehmen für hochwertige Spielfilme, die großartige Geschichten, kommerzielle Tragfähigkeit und künstlerische Integrität vereinen. Die Bandbreite von Beta Cinema reicht von Oscar-Gewinnern® über weltweite B.O.- und Streaming-Hits wie THE LIVES OF OTHERS, IL DIVO, DOWNFALL und den zweifachen Oscar-Nominierten NEVER LOOK AWAY bis hin zu Netflix-Hit CALIBRE und mehrfach preisgekrönten B.O.-Erfolgen wie WOMAN AT WAR, SYSTEM CRASHER und Oscar® Shortlist I'M YOUR MAN.

Über das ZDF:

Das ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen) mit Sitz in Mainz ist ein überregionaler Fernsehsender. Das öffentlich-rechtliche ZDF ist gesetzlich mit der Veranstaltung der Fernsehprogramme ZDF, ZDFneo und ZDFinfo beauftragt. Gemeinsam mit anderen öffentlich-rechtlichen Sendern betreibt das ZDF darüber hinaus das reine Internetangebot funk, die deutschen Sender PHOENIX und KiKA sowie die europäischen Sender 3sat und ARTE.

Über Splendid:

Splendid Entertainment GmbH und Splendid Film GmbH, sind 100-prozentige Tochtergesellschaften der Splendid Medien AG, Köln. Die Splendid Gruppe ist ein mittelständisch geprägter, integrierter Medienkonzern, der vorwiegend im deutschsprachigen Europa und in den Benelux-Ländern agiert. Die Gruppe vermarktet Filme und Unterhaltungsprogramme im Kino, Home Entertainment und im Fernsehen/SVoD, produziert TV-Programme und Filme und erbringt umfangreiche Dienstleistungen für die Film- und Fernsehindustrie mit Schwerpunkten bei der Digitalisierung und Synchronisation.


Zurück zu den aktuellen Pressemitteilungen

URL: https://www.splendidmedien.com/de/page/dreharbeiten-in-deutschland-fuer-internationalen-thriller-gletschergrab-2221