ENTERACTIVE IM TPN SECURITY PROGRAMM ALS DIENSTLEISTER ZERTIFIZIERT

Pressemitteilung - 11.02.2019

(Hamburg – 11. Februar 2019) – Die Enteractive GmbH, Hamburg, Tochtergesellschaft der Splendid Medien AG, Köln, hat sich erfolgreich einem TPN (Trusted Partner Network)  Audit unterzogen. Das TPN Audit vereint detaillierte Sicherheitsanforderungen an die physikalische und digitale Infrastruktur sowie an Management und Organisation  der Verbände MPAA und CDSA und macht Mehrfachprüfungen damit nicht mehr erforderlich.
Die Mitglieder des TPN, dazu zählen u.a. die Enteractive-Kunden Universal Pictures, Warner Bros. sowie die BBC, können den Report über die Sicherheitsstandards bei Enteractive ab sofort abrufen (https://ttpn.org/).  Für die kontinuierliche Teilnahme am TPN Programm wird das Audit einmal im Jahr wiederholt.  
Ekkehard Kruckenberg, Technical Director bei Enteractive: „Wir betrachten das TPN Audit einerseits als Dokumentation der hohen Sicherheitsstandards, die wir für die Bearbeitung unserer Kundenaufträge erfüllen. Auf der anderen Seite entlastet uns das umfassende TPN Audit von Mehrfachprüfungen. So können wir uns voll auf den erstklassigen Service für unsere Kunden konzentrieren.“
Enteractive ist einer der führenden Dienstleister im Bereich der digitalen Postproduktion in Deutschland und Europa und für nationale und internationale Medienunternehmern tätig. Zu den Kunden der Gesellschaft gehören neben etablierten mittelständischen Unternehmen der Medienbranche auch Großunternehmen sowie führende VoD-Portale der internationalen Film- und Unterhaltungsindustrie.


Zurück zu den aktuellen Pressemitteilungen

URL: https://www.splendidmedien.com/de/page/enteractive-im-tpn-security-programm-als-dienstleister-zertifiziert-2023