polyband gründet „polyband anime“

Pressemitteilung - 21.01.2019

polyband ist bekannt für qualitativ hochwertiges Programm sowie ausgewählte Special-Interest- und Fan-Produkte und ist bereits seit einiger Zeit auch am Anime-Markt tätig. Vor einigen Jahren hatte polyband z. B. die Dragonball Z Movies erfolgreich im Kino und auf DVD vermarktet und auch mit Titeln wie „Soul Eater“, „D.Gray-Man“ oder erst kürzlich dem 20. Pokémon-Film „Pokémon – Der Film: Du bist dran!“ konnte man ebenfalls sehr gute Ergebnisse verzeichnen.

Unter dem Label „polyband anime“ werden künftig alle Anime-Produktionen und auch animeaffine Titel veröffentlicht. Den Start macht am 8. März 2019 das erste Volume der bekannten MEGALO BOX Reihe aus Japan, die kürzlich für die Chrunchyroll Anime Awards 2018 in gleich drei Kategorien nominiert wurde – Best Animation, Best Character Design und Best Ending Sequence. Weitere Anime-Neuveröffentlichungen unter diesem Label, wie zum Beispiel der 21. Pokémon Film „Pokémon – Die Macht in uns“ sowie neue Abenteuer von „Shin Chan“ folgen.
Doch das ist erst der Anfang. Weitere Programme mit aufregenden deutschen Erstveröffentlichungen, Fortsetzungen und angesagten Titeln aus Asien sind bereits in Planung. Das neu gegründete Label soll zukünftig das Anime-Programm von polyband allen Fans noch deutlicher und effektiver näherbringen und für einen Wiedererkennungswert sorgen.

 


Zurück zu den aktuellen Pressemitteilungen

URL: https://www.splendidmedien.com/de/page/polyband-gruendet-polyband-anime-2011