WHAT HAPPENED TO MONDAY? – Platz 1 der französischen Kinocharts

Pressemitteilung - 05.09.2017

Mit Noomi Rapace, Willem Dafoe und Glenn Close

Kinostart in Deutschland: 12. Oktober 2017

WHAT HAPPENED TO MONDAY? hat  am ersten Wochenende eine halbe Million Besucher in die französischen Kinos gelockt und führt somit die Spitze der Kinocharts an. Schon am ersten Tag begeisterte der Sci-Fi Thriller, mit Powerfrau Noomi Rapace in gleich sieben Hauptrollen, über 121.000 Zuschauer auf 339 Kinoleinwänden und legte somit einen besseren Starttag hin als Blockbuster wie „Die Tribute von Panem“ und „Die Bestimmung – Divergent“.

Der intelligente Thriller entführt das Publikum in eine Welt, in der eine strenge Ein-Kind-Politik das Leben bestimmt. Monday und ihre Schwestern sind eineiige Siebenlinge (gespielt von Noomi Rapace), die durch einen cleveren Plan das korrupte System täuschen. Als Monday plötzlich verschwindet, drohen die Schwestern jedoch aufzufliegen…

Ab dem 12. Oktober können sich auch die deutschen Kinogänger von dem actiongeladenen Thriller überzeugen. 


Zurück zu den aktuellen Pressemitteilungen

URL: https://www.splendidmedien.com/de/page/what-happened-to-monday-platz-1-der-franzoesischen-kinocharts-1971