HV Splendid Medien AG 2022 (AGM Splendid Medien AG 2022)

Pressemitteilung
Virtuelle Hauptversammlung der Splendid Medien AG am 14.6.2022

HV Splendid Medien AG 2022 (AGM Splendid Medien AG 2022)
Veröffentlicht am 15.06.2022

Neuer Aufsichtsrat gewählt

Schaffung neuen Genehmigten Kapitals beschlossen

(Köln, 15.6.2022) – Die Aktionäre der Splendid Medien AG, Köln, nahmen sämtliche Beschlussvorlagen, die Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft auf der am 14.6.2022 virtuell abgehaltenen, ordentlichen Hauptversammlung präsentierten, mit großer Mehrheit an.

Die Eröffnung und Einleitung der Hauptversammlung, einschließlich der Zusammenfassung des Aufsichtsrats-Berichts übernahm der Versammlungsleiter und zugleich Vorsitzende des Aufsichtsrats, Herr Dr. Ralph Drouven. Im Anschluss berichteten der Vorstandsvorsitzende, Herr Dr. Dirk Schweitzer sowie der Finanzvorstand, Herr Björn Siecken, über das abgelaufene und das laufende Geschäftsjahr sowie über die Perspektiven der Gesellschaft. Die vorab sowie während der Hauptversammlung zugegangenen Fragen der Aktionäre wurden von Vorstand und Aufsichtsrat vollständig beantwortet.

Im Bericht des Vorstands führten Dr. Dirk Schweitzer und Björn Siecken aus, dass trotz der Corona-bedingten Herausforderungen im Geschäftsjahr 2021 ein positives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von EUR 3,0 Mio. erwirtschaftet und die Konzern-Eigenkapitalquote auf 17,4% verdoppelt werden konnte. Für das Jahr 2022 rechnet der Vorstand, wie bereits im Prognosebericht im Rahmen des Jahresabschlusses 2021 veröffentlicht, mit einem Umsatz in einer Bandbreite zwischen EUR 42,0 Mio. und EUR 45,0 Mio. sowie einem Konzern-EBIT in einer Bandbreite zwischen EUR 2,0 Mio. und EUR 3,0 Mio.

Neben der Entlastung der Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats wurde der Vergütungsbericht für das Geschäftsjahr 2021 zur Erörterung vorgelegt und die Schaffung eines neuen Genehmigten Kapitals 2022 sowie die entsprechende Satzungsänderung beschlossen. Zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2022 wurde Mazars GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, Hamburg, Zweigniederlassung Köln, bestellt.

Die Hauptversammlung wählte Herrn Thies G.J. Goldberg, Herrn Hans-Jörg Mellmann sowie Frau Sandra Münstermann mit Wirkung ab Beendigung der Hauptversammlung am 14. Juni 2022 zum Aufsichtsrat der Splendid Medien AG. Die Wahl der vorgeschlagenen Kandidaten erfolgte jeweils für die restliche Amtszeit der scheidenden Aufsichtsratsmitglieder, Herrn Dr. Drouven, Herrn Kucera sowie Frau Scott, mithin jeweils bis zur Beendigung der Hauptversammlung, welche über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2024 beschließt.

Einzelheiten zu den Beschlussgegenständen und die jeweiligen Abstimmungsergebnisse finden Sie auch auf der Homepage der Gesellschaft unter https://www.splendidmedien.com/de/hauptversammlung

<