press release
maxdome wird Sponsor von SchleFaZ (German)

Published Sep 2, 2022

Wir sind wieder hier!

...denn das Gute liegt so nah – und das Schlechte auch.

Hamburg, 2. September 2022:  maxdome – Deutschlands erste Online-Videothek meldet sich zurück. Und zwar mit ganz viel Liebe für jede Art von Filmkunst. Mit schlechten Filmen geht es los: Doch damit ist nicht das Angebot von maxdome gemeint, sondern die Präsentation von „SchleFaZ – Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ auf dem Privatsender TELE 5.

Auch in diesem Jahr begeistern die Kultmoderatoren Oliver Kalkofe und Peter Rütten die SchleFaZ-Fangemeinde mit unfassbar schlechten Filmen, aber bestem Entertainment. Und maxdome? Passt doch als Gegenstück mit guten Filmen auf Abruf perfekt dazu. Lineares Fernsehen oder Streaming? Warum nicht beides!

Hans Henseleit, maxdome: „SchleFaZ ist es gelungen, eine neue Kunstform im deutschen Fernsehen zu installieren. Und weil wir genau das Gegenteil von Schlecht sind, passt das wie die berühmte Faust aufs Auge. Die Welt ist ernst genug zur Zeit.“

Mit einem der größten Filmarchive Deutschlands findet man bei maxdome neben frisch aus dem Kino gekommenen Blockbustern und beliebten Filmklassikern natürlich auch das ein oder andere Schmuckstück für den schlechten Filmgeschmack. So rundet maxdome als Sponsor das lineare TV-Event SchleFaZ ideal ab und zeigt, dass sich purer Fernsehgenuss und ein heimischer Kinoabend auf dem Sofa nicht ausschließen. Hier geht es zu maxdome!

<